FlyNex freut sich, den Motor- und Gartengerätehersteller STIHL als weiteren Investor und strategischen Partner gewonnen zu haben. Die Finanzierung in Millionenhöhe zeigt erneut das Vertrauen in FlyNex, sich weiter am Markt als Drohnen-Datenplattform durchsetzen zu können und komplettiert die Investorenrunde von HTGF, TGFS – Technologiegründerfonds Sachsen, GPS Ventures und Snowflake Ventures.

Die STIHL Digital GmbH operiert als Venture Capital Tochter der STIHL Group. STIHL ist seit 95 Jahren Innovationstreiber im Bereich Forst und Garten. Als führender Hersteller von Qualitätsprodukten für Forst, Garten, Handwerk, Bau und Kommunen in 160 Ländern beschäftigt sich das Unternehmen derzeit verstärkt mit digitalen Technologien. Die Partnerschaft soll den Einsatz von Drohnen als Werkzeug für die Datenerfassung und -analyse in der Forstwirtschaft und Gartenbau vorantreiben.

FlyNex möchte mit der Investition das laufende Geschäft ausbauen und neue Geschäftsfelder erschließen. Die Partnerschaft unterstützt FlyNex außerdem bei seiner Vision, jedes Unternehmen in die Lage zu versetzen, Drohnen zu beauftragen, die gewünschten Daten zu erheben und automatisiert alle benötigten Erkenntnisse aus den erhobenen Daten zu erhalten, unabhängig von Anwendung und Branche.

Wir haben uns lange am internationalen Markt umgesehen und innovative Lösungen in diesem Bereich gesucht und sind überzeugt, mit der Beteiligung an FlyNex den richtigen Partner gefunden zu haben.

Benjamin Junghans, Director , STIHL Digital GmbH

Mit unserer End-to-End-Plattform bieten wir Unternehmen automatisierte Drohnen und Künstliche Intelligenz zur Datenerfassung und für Echtzeitentscheidungen. Wir ermöglichen es Unternehmen, Daten zu erstellen und zu verarbeiten, wie es sonst nur digitale Luft- und Raumfahrtunternehmen können.

Andreas Dunsch, CEO und Co-Founder, FlyNex GmbH

FLYNEX NEWS

Keine Updates mehr verpassen. Hier für den FlyNex Newsletter eintragen.