Unkompliziert Drohnen-Aufstiege genehmigen lassen

Um für Drohnen-Aufstiege und Befliegungen alle erforderlichen Genehmigungen zu erhalten, hilft FlyNex bei der Zusammenstellung und Beantragung. Im Auftrag von Unternehmen und Dienstleistern bearbeiten wir für Sie den gesamten Prozess von der Antragsstellung, Einholung aller Genehmigungen und den Kontakt zu Behörden und anderen Einrichtungen. Über 98% alle beantragten Aufstiege durch FlyNex wurden bisher genehmigt.

Vergleich Genehmigung Beantragung Antrag Drohne Aufstieg

In 3 Schritten zu Ihrer Aufstiegsgenehmigung

Preisübersicht

Einfache Aufstiege

ab 99 zzgl. USt.
  • Für einzelne Drohnenstarts, bei denen die Drohne innerhalb des Sichtbereiches des Piloten geflogen wird und die Flugräume keinen besonderen Auflagen unterliegen

Standard Projekte

ab 299 zzgl. USt.
  • Für umfängliche Drohnen-Befliegungen innerhalb der Sichtweite, ggf. mit wiederholten Aufstiegen oder über größere Flächen mit unterschiedlichen Auflagen und Regeln. Wir klären auch ggf. Fragen zur erforderlichen Allgemeinverfügung für Drohnen-Einsätze.

Komplexe Projekte

Auf Anfrage
  • Für komplexe Befliegungsprojekte, ggf. auch BVLOS-Flügen, unter Berücksichtigung von vielfältigen Flug- und Auflagen-Bereichen mit entsprechenden Regeln.

Beispielkalkulation für ein Standard Projekt

  • Ermittlung der Einrichtungen und jeweiligen Ansprechpartner

  • Erlaubnis einholen für folgende Flugbereiche

  • Kraftwerk: Hier gilt ein generelles Betriebsverbot 100 m über und um die Begrenzung von Anlagen der Energieverteilung. Sie benötigen die ausdrückliche Zustimmung des Anlagenbetreibers.

  • Bildungseinrichtung: Sie müssen die Bildungseinrichtung informieren, dass hier ein Drohnenflug in der Umgebung stattfindet.

  • Ortslage: Innerhalb geschlossener Ortschaften ist der Drohnen-Betrieb der zuständigen Ordnungsbehörde und / oder Polizeidienststelle vorab schriftlich anzuzeigen.

  • Industrieanlage: 100 m über und um Industrieanlagen gilt ein generelles Betriebsverbot. Sie benötigen die Zustimmung des Betreibers.

  • Meldung an die zuständige Dienststelle der Polizei / Ordnungsamt

  • Projektbezogene FlyNex Checkliste

= 299 € (zzgl. USt.)

Angebot anfragen

Einfach, unverbindlich und kostenlos den Genehmigungsservice anfragen

Angaben zu Pilot & Gerät





Angaben zum Projekt


Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Projekt mit FlyNex teilen können:
"WIE KANN ICH EINEN PARTNER ZU EINEM PROJEKT EINLADEN?"

Weitere Angaben?


Gibt es bereits nähere Infos / Fragen, die Sie uns schon mitteilen wollen?

Ihre Details

Fast fertig


Basierend auf Ihren Angaben schicken wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihre Aufstiegsgenehmigung zu.

Sie haben einen Rabatt-Code für unseren Service?

Angebot anfragen
Map2Fly öffnen und Projekt anlegen
Map2Fly direkt öffnen